O-Ringe

Der O-Ring ist eine bewährte Dichtung und verhindert das Austreten von unterschiedlichen flüssigen und gasförmigen Medien. Die Herstellung erfolgt in engen Toleranzen und hoher Oberflächengüte aus verschiedenen Werkstoffen je nach den Einsatzbedingungen. Seine Dichtwirkung erzielt der O-Ring durch axiale oder radiale Verpressung.

 

Schnur-
stärke
[mm]
Nuttiefe [ t/mm] Nutbreite [mm] (+0,2  0) Radius
r1
[mm]
Empfehlung

[mm]
statisch dynamisch/
hydraulisch
dynamisch/
pneumatisch
b ohne Stützring b1 mit 1 Stützring b2 mit 2 Stützringen
 
1,00 0,65 +/-0,05 0,75 +/-0,05 0,80 +/-0,05 1,4 2,4 3,4 0,2 1,0
1,50 1,05 1,20 1,25 2,0 3,0 4,0 0,2 1,0
1,78 1,30 1,45 1,55 2,4 3,4 4,4 0,2 1,0
2,00 1,50 1,65 1,75 2,7 3,7 4,7 0,2 1,0
2,50 1,95 2,10 2,20 3,4 4,9 6,4 0,2 1,5
2,62 2,05 2,25 2,35 3,6 5,1 6,6 0,2 1,5
3,00 2,40 2,55 2,70 4,0 5,5 7,0 0,2 1,5
3,50 2,80 3,05 3,20 4,5 6,0 7,5 0,3 1,5
3,53 2,83 3,08 3,23 4,5 6,0 7,5 0,3 1,5
4,00 3,25 3,50 3,65 5,0 6,7 8,4 0,3 1,7
5,00 4,15 4,45 4,65 6,5 8,2 9,9 0,3 1,7
5,33 4,40 4,70 4,90 7,0 8,7 10,4 0,5 1,7
5,70 4,70 5,10 5,30 7,3 9,3 11,3 0,5 2,0
6,00 4,90 5,40 5,70 7,6 9,6 11,6 0,5 2,0
6,99 5,85 6,25 6,55 9,5 11,5 13,5 0,5 2,0
8,00 6,40 7,10 7,30 10,4 12,9 15,4 0,5 2,5
10,00 8,10 9,10 9,30 13,0 15,5 18,0 0,5 2,5

 

Einbauraum für O-Ringe

o-ringe-einbauraum


o-ringeAufgrund der Verwendung des Werkstoffs HPU zeichnen sich unsere O-Ringe durch besonders hohe Verschleißfestigkeit und Druckbeständigkeit aus. Es sind daher keine Stützringe notwendig.

O-Ringe aus dem Werkstoff PTFE werden hauptsächlich in der chemischen Industrie eingesetzt. PTFE ist bei Temperaturen von –200°C bis +260°C einsetzbar und ist zu sätzlich gegen fast alle aggressiven Medien beständig.
Wir liefern O-Ringe in allen gängigen Materialien und Größen.